Virales Marketing – Hecke schneiden

Virales Marketing: Webdesign ist wie Hecke schneiden

Wie ein Twitter Post eine virale Lawine auslöste

Kunden können so masslos sein. Die Erfahrung hat wohl jeder Webdesigner bereits mehrfach in seinem Leben machen müssen. Preiskritik, Abwertung der Leistung, Locken mit weiteren Aufträgen, Nachbesserungen ….

Ein deutscher Webdesigner veröffentlicht nach Feierabend einen kleinen Tweet über seine Gartenarbeit. Insbesondere verglich Tom Arnold das Heckenschneiden mit professionellem Webdesign.  Nicht nur, dass Tom Arnold viel Beifall von seinen Kollegen bekam, sondern der Tweet entwickelt sich zu einer echten viralen Kampagne. Ob gewollt oder rein zufällit, wir gratulieren Tom Arnold zu dieser gelungene Aktion.

Den ganzen Artikel finden Sie auf tn3

Empfehle uns Deinen Freunden und Kontakten. Vielen Dank.
0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.